Lernen, wie Maschinen lernen

Datum und Uhrzeit
Dauer
Ort
LMU München
Registrierung
Registrierungsseite
Teilnahmegebühr
frei (nur LMU Pädagogik Studenten)

Auf Facebook und anderen Internet-Plattformen nutzen schon heute Menschen aller Altersgruppen Dienste, die auf Künstlicher Intelligenz basieren – oftmals ohne sich dessen bewusst zu sein. Experten prophezeien, dass in naher Zukunft viele Jobs durch denkende Maschinen ersetzt werden. Gleichzeitig herrscht bei vielen Menschen noch große Unklarheit darüber, was sich hinter Künstlicher Intelligenz verbirgt und welche Möglichkeiten und Risiken diese Technologie für die Zukunft bringt.

Ziel

Das Ziel dieses Kurses ist es, angehenden Pädagoginnen und Pädagogen anhand von Beispielen ein Grundverständnis zu den Themen Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen zu vermitteln.

Inhalte

In dieser Veranstaltung werden unter anderem folgende Fragen behandelt:

  • Welche Verfahren laufen unter dem Begriff Künstliche Intelligenz?
  • Wie funktioniert Maschinelles Lernen?
  • Zu welchem Zweck wird Künstliche Intelligenz eingesetzt?
  • Was sind Grenzen oder Problemfälle für Maschinen?

Die Inhalte werden gemeinsam in der Gruppe anhand folgender Beispiele erarbeitet:

Neue Werke alter Meister 👩‍🎨

Wir lernen, wie Maschinen den Stil von Gemälden erkennen können. Dies bietet auch Gelegenheit für eine Diskussion über die Analogien zur menschlichen Wahrnehmung von Kunst. Außerdem schauen wir uns an, wie Maschinen den Stil der Maler nachahmen. Die Teilnehmer können selbst eigene Bilder im Stil ihres Lieblingskünstlers erstellen.

Arme fleißige Bienen 🐝

Das Bienensterben gilt als Gefahr für Natur und Landwirtschaft. Wir wollen analysieren, wie die Bienenbestände sich entwickeln. Dazu bringen wir der Maschine bei, Bienen zu erkennen und sie für uns zu zählen.

Komponieren wie Bach 🎶

Wir lassen die Maschine lernen, wie J.S. Bach zu komponieren. Dabei lernen die Teilnehmer, wie eine Maschine Noten liest, den Kompositionsstil analysiert und das erlernte Wissen anwendet, um neue Stücke im Stil von Bach zu generieren.